Zurück
LIVE-Online-Seminar: Aufnahme in und Übertragung von Freiberuflerpraxen

Dienstag, 18.05.2021,
10:00 - 12:45 Uhr


Der Eintritt in und das Ausscheiden aus der freiberuflichen Personengesellschaft sind alltägliche Vorgänge. Das Steuerrecht hält hier gleichwohl Fallstricke bereit, die in der Beratungssituation häufig übersehen werden. Insbesondere der Wechsel eines Freiberuflers in eine andere Sozietät ist steuerlich anspruchsvoll. Die jüngere Rechtsprechung des BFH und daran anknüpfend der aktuelle Realteilungserlass der Finanzverwaltung haben hier in letzter Zeit zwar erheblich zur Vereinfachung beigetragen, gleichwohl lauern weiterhin an vielen Stellen Gefahren, die in der Gestaltungsberatung bedacht werden müssen.

 

In unserem Seminar bringen wir Sie auf den aktuellen Stand. Unser Referent zeigt anhand zahlreicher Fallbeispiele auf, was steuerneutral möglich ist und wie Sie etwaige Probleme sicher meistern. 

 



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 120,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 180,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10