Zurück
45-Minuten LIVE-Online-Seminar: Brennpunkt Grunderwerbsteuer 2023 - Jahrhundertreform "MoPeG" sorgt für Unsicherheit bei der Grunderwerbsteuer!

Freitag, 27.01.2023 ,
09:00 - 09:45 Uhr
Das Seminar ist leider ausgebucht



 

Das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrechts (MoPeG) wird am 01.01.2024 in Kraft treten und beinhaltet die Änderung von 136 Gesetzen. Steuerrechtliche Vorschriften sind davon nicht umfasst. Ob, wann und welche Änderungen von Steuergesetzen im Zusammenhang mit dem MoPeG denkbar bzw. notwendig sind, ist eine offene Frage und für die Planung von Strukturierungen bei Unternehmen mit Grundbesitz besonders relevant.


Das Gesetzt tritt zwar erst 2024 in Kraft, bis dahin können aber umfassende Vorarbeiten zu leisten sein, denen wiederum umfangreiche Beratungen vorauszugehen haben. Auch sollten geplante Umstrukturierungen im Jahr 2023 schon mit Blick auf die anstehenden Änderungen beraten werden.


Informieren Sie sich daher bereits jetzt über die evtl. anstehenden Auswirkungen des MoPeG bezogen auf die Grunderwerbsteuer!



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 60,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 90,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10