Zurück
LIVE-Online-Seminar: Geschäftsführerversorgung

Mittwoch, 05.10.2022 ,
09:00 - 13:00 Uhr


 

Die Versorgung des Geschäftsführers ist eine herausfordernde Aufgabe. Es muss bei zahlreichen Rechtsgebieten, wie zum Beispiel Steuerrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Insolvenzrecht und u. U. Versicherungsrecht eine geeignete Schnittstelle gefunden werden, um eine rechtssichere Umsetzung zu ermöglichen, die überdies auch finanzwirtschaftlich, unter anderem aus Rendite- und Kostengesichtspunkten, vorteilhaft ist.

 

In diesem Zusammenhang stellt sich ebenso die Frage nach der Einbindung von staatlich geförderten Versorgungen sowie die Frage, ob eine versicherungsförmige oder nicht-versicherungsförmige Durchführung bzw. eine Kombination aus beiden gewählt werden soll. Im Fokus stehen hierbei zum einen Absicherungen der Person des Geschäftsführers selbst; unter anderem: Altersversorgung, Kranken- und Pflegeversicherung, Arbeitskraftabsicherung und ihre Wechselwirkungen untereinander sowie zum anderen vermögensrechtliche Fragen; unter anderem die D&O-Versicherung und „Notfallkoffer“, wie zum Beispiel: Nothilfepass, Testament,  Vorsorgevollmacht. Im Weiteren müssen Lösungen gefunden werden, um bereits bestehende Versorgungen in ein gesamtheitliches Konzept einzubeziehen bzw. diese möglichst ohne zusätzliche Kosten oder Nachteile abzuwickeln. In diesem Punkt spielt unter anderem die Sanierung von Pensionszusagen eine große Rolle.


Das Seminar richtet sich zum einen an Berater von Geschäftsführern und Vorständen sowie Personen, die zukünftig die leitende Stellung im Unternehmen anstreben und zum anderen an die leitenden Personen selbst. Es werden sowohl die Aspekte der Konzipierung einer Versorgung als auch Optimierung bestehender Versorgungen sowie die Planung der Ruhestandsphase inkl. Unternehmensnachfolge behandelt, um eine rechtssichere und damit haftungssichere Umsetzung zu garantieren.



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 140,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 210,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10