Zurück
45 Minuten-LIVE-Online-Seminar: Aktuelles und Fallstricke bei der Kleinunternehmerregelung im Sinne von § 19 UStG

Mittwoch, 26.10.2022 ,
11:00 - 11:45 Uhr


 

Bei der Kleinunternehmerregelung nach § 19 UStG handelt es sich um eine besondere Besteuerungsform, die zwar Vereinfachungen mit sich bringt, jedoch ebenso mit gewissen Nachteilen verbunden ist.


Neben Unternehmen mit geringen Umsätzen wie z.B. Start-Ups können allerdings auch Unternehmen mit sehr hohen Umsätzen unter die  Kleinunternehmerregelung fallen. Aus diesem Grund hat die Regelung nach § 19 UStG eine enorme Bedeutung in der täglichen Beratungspraxis.


Das Online-Seminar dient dazu, einen Überblick über die Besteuerung von Kleinunternehmern zu geben sowie aktuelle Besonderheiten und Fallstricke anhand von Beispielsfällen aufzuzeigen.



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 60,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 90,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10