Zurück
LIVE-Online-Seminar: Aktueller Stand E-Mobilität

Montag, 25.07.2022 ,
10:00 - 11:00 Uhr
Das Seminar ist leider ausgebucht



Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen zu bringen und Deutschland zum Leitmarkt für Elektromobilität zu machen. Bis 2030 will man möglichst 10 Mio. E-Autos zulassen. Dies bedeutet natürlich auch komplexe Konsequenzen für das Steuerrecht. Zum „Wirrwarr“ der gesetzlichen Regelungen sind hierzu jüngst zwei BMF-Schreiben ergangen - ertragsteuerliche und umsatzsteuerliche Beleuchtung.


Auch in der Lohnabrechnung werden Sie sich immer öfter darüber zusätzlich Gedanken machen müssen, wie Sie in den vielen verschiedenen einzelnen Varianten (z. B. rein elektrische Fahrzeuge, Hybridfahrzeuge, Plug-in hybride) den geldwerten Vorteil korrekt und prüfungssicher
bestimmen und damit den Lohn rechtskonform abrechnen.



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 70,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 105,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10