Zurück
LIVE-Online-Seminar: Vermögensübertragungen unter Angehörigen

Donnerstag, 07.07.2022 bis Freitag, 08.07.2022 (2 * 1/2 Tag)
Das Seminar ist leider ausgebucht



 

Für viele Mandanten stellt die Vermögensübergabe im Familienverbund ein wichtiges Thema dar mit dem sie sich oftmals zuerst an ihren steuerlichen Berater wenden.

 

Die Vermögensübertragungen unter Angehörigen ist damit für den Berater ein wichtiges, aber auch komplexes Beratungsfeld, bei dem die haftungsrechtlichen Fallstricke wegen der oftmals erheblichen stillen Reserven im zu übertragenden Vermögen besonders risikobehaftet sind.

 

In dem Seminar werden die erbschaftsteuerlichen Übertragungsmöglichkeiten von Vermögen im Familienverbund aufgezeigt und Gestaltungshinweise zur möglichst steuerneutralen Übertragung gegeben. Dabei wird auch auf besonders zu beachtende Fallstricke hingewiesen. Abschließend werden zudem die angrenzenden Rechtsgebiete beleuchtet, um dem Berater einen umfassenden Überblick über das zu bearbeitende Themenfeld zu garantieren.

 

Das Seminar wird als Pflichtfortbildung für den Fachberater für Unternehmensnachfolge (DStV e.V.) mit 6 Stunden anerkannt.



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 190,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 285,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10