Zurück
Gemeinsames kostenfreies LIVE-Online-Seminar von Kammer und Verband: Die große Berufsrechtsreform zum 01.08.2022: Handlungsbedarf für (fast) alle Berufsausübungsgesellschaften

Dienstag, 05.07.2022 ,
11:00 - 12:00 Uhr


 

Zum 01.08.2022 treten umfassende Neuregelungen des Berufsrechts in Kraft, die weitreichende Auswirkungen für Berufsausübungsgesellschaften haben. Zentrales Anliegen des Gesetzgebers ist es, Steuerberatern und Rechtsanwälten die Möglichkeiten interprofessioneller Zusammenarbeit auch mit bislang nicht sozietätsfähigen Berufen zu erleichtern.

 

Im Rahmen eines rund 45-minütigen Live-Webinars stellt Herr RA Dr. Gregor Feiter, Düsseldorf, die wichtigsten Änderungen und deren Auswirkungen für Steuerberater vor.

 

So sieht Gesetz künftig nach Rechtsformen gestaffelte, höhere  Mindestversicherungssummen vor. Diese wiederum haben Auswirkungen auf bestehende Haftungsbeschränkungen in Allgemeinen Auftragsbedingungen.





Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10