Zurück
Aktuelles Steuerrecht 2023
Seminarreihe

Donnerstag, 30.03.2023 bis Donnerstag, 16.11.2023 (4 * 1/2 Tag)


Das „Aktuelle Steuerrecht" ist eine wichtige Informationsquelle für die Beraterpraxis. Viermal im Jahr filtern erfahrene Referenten für Sie das notwendige Fachwissen für die Beratung Ihrer Mandanten kompakt heraus.

 

Die für die beratende Praxis maßgeblichen aktuellen Urteile, neuen Verwaltungsauffassungen und Gesetzesänderungen werden kompakt, informativ und übersichtlich aufgearbeitet, die Hintergründe erläutert und praktische Gestaltungstipps sowie Rechtsbehelfsempfehlungen gegeben.

 

Die einzelnen Themen werden systematisiert und ausführlich mit Fundstellennachweisen in einer gebundenen Arbeitsunterlage dargestellt, die als fortlaufendes Nachschlagewerk dient und höchsten Ansprüchen gerecht wird.

 

Die Teilnehmer nehmen in jedem Quartal an einer, also insgesamt an vier halbtägigen Vortragsveranstaltungen teil. Wir bieten pro Quartal ein Präsenz-Seminar und jeweils ein LIVE-Online-Seminar an. Die Gebühr für die Seminarreihe beträgt für Mitglieder € 600,00 zzgl. 19 % USt. Jeder Termin wird gesondert abgerechnet zu einem Preis von € 150,00 zzgl. 19 % USt. Bei den Präsenzveranstaltungen ist im Preis ein gedrucktes Skript inbegriffen. Bei den Onlineveranstaltungen wird das Skript digital zur Verfügung gestellt.

Die Termine sind nicht personengebunden. Sie können über die gebuchten Plätze frei verfügen und auch jederzeit Ersatzteilnehmer stellen. Umbuchungen innerhalb der gebuchten Termine sind unproblematisch möglich.

Kostenfreie Sonderleistungen bei Buchung dieser Seminarreihe:
- Zugang zur Internet-Datenbank „Aktuelles Steuerrecht“ mit einem Archiv aller Skripten ab dem Jahr 1999, einschließlich aller zitierten Urteile im Volltext.

- 6 einstündige Online-Seminare als Zwischen-Updates (Termine: 28.04.2023, 17.05.2023, 28.07.2023, 17.08.2023, 27.10.2023 und 08.12.2023 jeweils ab 10 Uhr für ca.1-2 Stunden). Wir senden Ihnen jeweils einen Tag vor dem Online-Seminar einen Einwahllink per E-Mail zu.



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 600,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 900,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet bei den Präsenzveranstaltungen gedruckte Arbeitsunterlagen und eine umfangreiche Verpflegung (Pausenimbiss und Pausengetränke inkl. Begrüßungskaffee / Wasser im Seminarraum).



Veranstaltungsort
siehe Buchungsformular


Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10