Zurück
LIVE-Online-Seminar: Die Altersversorgung in Deutschland

Mittwoch, 07.09.2022 bis Donnerstag, 08.09.2022 (2 * 1/2 Tag)


Die Altersversorgung in Deutschland besteht aus einen komplexen Regelwerk steuerlicher, sozialversicherungsrechtlicher, versicherungsvertraglicher, insolvenzrechtlicher und eine Vielzahl anderer gesetzlicher Regelungen. Überdies ist gerade in diesem Gebiet auch die Rechtsprechung sehr aktiv und die Verwaltung veröffentlicht regelmäßig Anwendungsschreiben. Die vorsorgende Person soll nun aus diesem Regelungswirrwahr die für sich geeignete Altersversorgung identifizieren und hierbei natürlich im Weiteren gleichzeitig die eigentlichen Entscheidungsparameter berücksichtigen:

 

- Staatliche Förderung?
- Kosten?
- Risikoeinstellung – konventionell oder kapitalmarktorientiert?
- Ökologische Geldanlage?
- Privat oder über den Betrieb?
- Versicherungsförmig oder nicht-versicherungsförmig?
- usw.

 

Das Seminar wird Ihnen nicht sagen, welche Altersversorgung die vorteilhafteste ist, weil es die „eierlegende Wollmilchsau“ nicht gibt. Das Seminar wird Ihnen aber das „Handwerkszeug“ geben, die richtigen Fragen zu stellen, die Angebote kritisch hinterfragen zu können sowohl die eigene bestehende Versorgung als auch die Ihrer Mandantschaft in das Gesamtsystem einzuordnen.

 



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 270,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 405,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10