Zurück
LIVE-Online-Seminar: FAQ's zur Überbrückungshilfe IV - Keine Förderung bei Barzahlung mehr

Montag, 07.02.2022 ,
14:00 - 15:30 Uhr
Das Seminar ist leider ausgebucht



Am 6. Januar 2022 wurden die FAQ´s zur Überbrückungshilfe IV veröffentlicht und mit diesen unter anderem die Fördermöglichkeit von baren Geschäftskosten ausgeschlossen. Gleichzeitig können in der Überbrückungshilfe IV erstmalig Sach- und Personalkosten für die Umsetzung von
Corona-Zutrittsbeschränkungen gefördert werden, die insbesondere im Zusammenspiel mit dem Verbot der Doppelförderung von Kosten problematisch sein dürften und die daher im Seminar dargestellt werden. Neben den weiteren Fördermöglichkeiten des Eigenkapitalzuschusses
und der Branchenregelungen, behandelt das Seminar zudem auch die, mit Stand 14. Januar 2022 bekanntgegebenen FAQ´s zur Neustarthilfe 2022 und gibt zudem Hinweise zu ausgewählten und aktuellen Themen der übrigen Hilfsprogramme.


Das Seminar gibt den Teilnehmer/-innen damit die Möglichkeit sich auf den aktuellen Stand auf dem Gebiet der Überbrückungshilfe- und Neustarthilfeprogramme zu bringen und sich vollumfänglich über sämtliche Änderungen zu informieren.

 

Wichtiger Hinweis:
Grundlagenwissen zur Überbrückungshilfe IV und der Neustarthilfe 2022 werden für das Seminar vorausgesetzt. Das Seminar stellt eine Ergänzung zum bereits im Januar 2022 abgehaltenen Seminar zur Überbrückungshilfe IV dar. Die Seminarinhalte können sich daher teilweise überschneiden



Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 90,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 135,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10