Zurück
LIVE-Online-Seminar: Überbrückungshilfen, Neustarthilfe und November-/Dezemberhilfe - Aktuelles zu den Corona-Hilfen und zum Beihilferecht

Dienstag, 13.04.2021,
14:00 - 15:30 Uhr


Regelmäßig werden die FAQ´s der Hilfsprogramme nach der Erstveröffentlichung überarbeitetund geändert. Gleiches gilt für die beihilferechtlichen Vorgaben, die in Abhängigkeit vom jeweiligen Hilfsprogramm zudem verschiedene Wahlmöglichkeiten bieten. Die neu geschaffene Schadensausgleichregelung und auch die Beantragung der Neustarthilfe durch die Beraterschaft zeigen beispielhaft, dass der Berufsstand sich regelmäßig über Änderungen auf dem Gebiet der Corona-Hilfen informieren und diese bei der Beantragung beachten muss.


Im Seminar werden daher die wichtigsten Aktualisierungen und Änderungen der einzelnen Programmbestandteile dargestellt und die Teilnehmer mit Checklisten und Arbeitshilfen versorgt, die bei der Beantragung helfen sollen. Das Seminar richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die mit den wesentlichen Programmgrundlagen vertraut sind und die dieses Wissen auf den aktuellen Stand bringen wollen. Damit sind Sie bestens für die weitere Arbeit auf diesem Gebiet vorbereitet.


Weitere Termine:

Mo. 19.04.2021, 10:00-11:30 Uhr


Teilnehmergebühr:
Für Mitglieder und deren Mitarbeiter
€ 90,00 zzgl. 19% USt
Für Nichtmitglieder
€ 135,00 zzgl. 19% USt
Die Teilnehmergebühr beinhaltet digitale Arbeitsunterlagen.



Veranstaltungsort

Online



Ansprechpartner

Sabine Dobbertin
040 413447-11
Maike Müller-Wichards
040 413447-10